Einkaufen

Schnittblumen für die Vase sollten eine Woche halten

Schnittblumen – gerade in die Vase gestellt, schon lassen sie den Kopf hängen. Das muss nicht sein. Yvonne Willicks mit Tipps und Tricks, wie Schnittblumen lange frisch bleiben.

Yvonne Willicks

Schnittblumen für die Vase sollten eine Woche halten

Neulich hatte ich mal was zu Rosen geschrieben, und weil der Text alleine schon mit der Gartenrose so lang geworden ist, wollte ich noch mal was zu Rosen als Schnittblumen und zu Schnittblumen allgemein schreiben. Ich bin nämlich ein großer Blumenfreund. Jahrelang stand immer ein Strauß bei uns auf dem Esstisch. Seit ich in Köln arbeite, verzichte ich meistens darauf, denn ich bin oft so viel unterwegs, dass es sich einfach nicht lohnt. Wenn ich aber am Wochenende nach Hause (nach Hamburg) fahre, dann wartet entweder schon ein Strauß auf mich, oder wir kaufen auf dem Samstagsmarkt Blumen, die mein Mann dann noch die ganze Woche über genießen kann.

Wie bleiben Schnittblumen lange frisch?

Schnittblumen sollten mindestens eine Woche lang Freude machen. Und das klappt meistens auch, wenn man sich an ein paar Regeln hält:

  • Der Weg nach Hause sollte kurz sein. Blumen mögen keine Hitze, deswegen bitte nicht lange im Auto liegen lassen.
  • Dauert der Transport etwas länger, die Stiele mit einem feuchten Tuch umwickeln. Teure Sträußen am besten in einem Eimer Wasser transportieren.
  • Bevor die Blumen in die Vase kommen, Stiele mit einem scharfen Messer schräg (!) anschneiden.
  • Nährstofftütchen sind sinnvoll und sollten verwendet werden!
  • Das Wasser sollte lauwarm sein.
  • Darauf achten, dass keine Blätter in die Vase fallen.
  • Die meisten Blumen mögen frisches Wasser, deswegen kann es täglich gewechselt werden. Matschige Stiele dabei kürzen oder entsorgen.
  • Blumensträuße nicht in die Nähe von Äpfeln, Birnen, Pfirsichen oder Pflaumen stellen. Diese scheiden ein Reifegas aus, das die Blumen schneller welken lässt.
  • Blumen mögen kein direktes Sonnenlicht und keine Heizungswärme.

Tipps für Rosen in der Vase

In meiner Haushaltscheck-Sendung zum Thema Blumen haben wir auch Schnittrosen getestet. Die vom Floristen haben, was die Frische betrifft, (mit Abstand) am besten abgeschnitten. Sie sind zwar am teuersten, aber standen als einzige auch noch nach sieben Tagen (einigermaßen) gerade in der Vase. Die Rosen von der Tankstelle, aus dem Online-Handel und vom Discounter machten alle einen traurigen Eindruck und ließen entweder ihre Köpfchen hängen oder waren schon ganz vertrocknet.

Importware Blumen – Kenia-Rosen bitte nur mit Fairtrade-Siegel!

Viele Blumen haben nämlich schon eine lange Reise hinter sich, bevor sie bei uns in den Geschäften landen. Nur jede fünfte in Deutschland gekaufte Blume ist auch hier gewachsen. Allein knapp 40 Prozent aller Rosen, die wir in Europa kaufen, kommen aus Kenia. Den Großteil beziehen die großen Supermarktketten. Die Kenia-Rosen sind zwar günstig, oft aber giftig. Ökotest hat kürzlich Discounter-Sträuße getestet und bis zu 20 verschiedene Pflanzenschutzmittel in einem Strauß (!) nachgewiesen.

Den kompletten Test findet ihr hier:

https://www.oekotest.de/bauen-wohnen/14-Rosenstraeusse-im-Test_109413_1.html

Pestizide in Blumensträußen

Die Pestizide in den Blumen sind für uns Verbraucher zwar ungefährlich, weil wir die Rosen ja nicht essen. Die meist schlecht bezahlten Arbeiter vor Ort aber sind den Giften ständig ausgesetzt. Deswegen achtet bitte auf das Fairtrade-Siegel! Das gibt es auch für Blumen und steht für bessere Arbeitsbedingungen in den Produzentenländern. (Der Preisunterschied zu normalen Blumen ist relativ gering.) Wegen der enthaltenen Gifte gehören verwelkte Sträuße aus Ländern wie Kenia übrigens nicht auf den Kompost, sondern in den Restmüll. Und nach dem Anfassen, Händewaschen nicht vergessen!

Frische Blumen erkennen

Frische Schnittblumen erkennt ihr daran, dass sich Blätter und Blütenkopf fest anfühlen. Tun sie das nicht oder hängen sogar schlapp herunter, dann lasst die Blumen lieber stehen. Ihr werdet nicht lange Freude daran haben.

Blumig Grüße von eurer Yvonne

3+